bsur - sei wie Du bist

Die Matrix



Matrix Pillen Die Holywood-Film-Trilogie "Matrix" ist ein viel gesehener und besprochener Film mit Kultstatus. Doch er ist in seiner Machart und in seinen Aussagen nicht leicht zu verstehen. Und vermutlich haben nicht viele Menschen, die alle drei Teile des Filmepos gesehen haben, diese in Gänze und Tiefe verstanden.

Es geht um Macht, Kontrolle und Kampf, und es geht um Rationalität, Logik, Intuition, Liebe, Ganzheitlichkeit. Letztlich geht es darum, zu erkennen und darum, dass diejenigen, die sich der Manipulation und der Kontrolle wehrlos und unbewusst ergeben, zu Sklaven eines Systems werden, das sie ihrer Lebenskraft, ihrer Individualität und ihrer Freiheit beraubt. Der Hauptdarsteller Neo steht für den Kampf gegen das System und die Versklavung und für die Lebendigkeit und die Liebe. Leider scheitert er am Ende.

Anmerkung des Autors: auch die Zombie-Filme aus den 80er Jahren thematisieren das Problem der unbewusst dahin vegetierenden Massen. In dem Fall als lebende Tote, nämlich Zombies, dargestellt. Kaum ein Zuschauer stellt jedoch die Verbindung her, dass er eventuell selbst gemeint sein könnte.

Das Buch 'Liebe, Freude, Harmonie' bei amazon.de kaufen =>>

Schauen Sie sich dieses erklärende und sehr gut gemachte Video über die Aussagen der Matrix-Trilogie an, um zu verstehen, worum es geht und was die Kernbotschaft ist: temet nosce - erkenne Dich selbst. Was der Film mit Selbsterkenntnis und Befreiung zu tun hat.




Lesen Sie auch Ist der Mensch die Krone der Schöpfung ?

Lesen Sie auch Karma verstehen

Das Buch 'Liebe, Freude, Harmonie' bei amazon.de kaufen =>>



Das Buch 'Waldspaziergang